Zum Inhalt Zum Hauptmenü
16. Mai 2023 // Orange News GmbH //

„Emily in Berlin“, Gesundheit und Gastronomie: SOL.DE weitet Programm aus

„Emily in Berlin“, Gesundheit und Gastronomie: SOL.DE weitet Programm aus

Als die 22-jährige Emily Vontz vor wenigen Wochen mit 22 Jahren als jüngste Abgeordnete für Heiko Maas in den Bundestag nachrückte, machte das bundesweit Schlagzeilen. Unter dem Titel „Emily in Berlin“ berichtet sie künftig für SOL.DE von ihrem „Abenteuer Bundestag“. Die Kolumne ist Teil der inhaltlichen Ausweitung der beiden Reichweitenportale SOL.DE und newstr.

Noch im Dezember war Emily Vontz, die aus Losheim am See stammt, ganz normale Studentin. Am 1. Januar 2023 änderte sich ihr Leben schlagartig: Seit diesem Tag ist sie die jüngste Bundestagsabgeordnete in Berlin. 

„Was für eine krasse Chance“

Ob sie Angst hatte? Nein: „Was für eine krasse Chance“, sagt sie – Koffer gepackt und ab nach Berlin. Für SOL.DE berichtet sie in Zukunft regelmäßig, wie sie – unter ihrem ganz persönlichen Blickwinkel – als 22-Jährige die Berliner Politik erlebt. Dabei geht es nicht um Parteipolitik. Die 22-Jährige ist Mitglied der SPD-Fraktion. Es geht um ihre ganz persönlichen Eindrücke. Die Kolumne läuft parallel bei newstr – denn die Losheimerin studierte zuletzt an der Trierer Universität Französisch und Politik.

„Emily in Berlin“ ist die nunmehr dritte Kolumnereihe, die in den letzten Wochen bei SOL.DE gestartet ist. Hintergrund: Gastautorinnen und -autoren aus ganz verschiedenen Bereichen sollen das redaktionelle Angebot ergänzen und ausweiten. So gibt es eine intensive Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland, die für SOL.DE eine ganze Reihe von Fachärztinnen und Fachärzte als Experten gewonnen hat. Unter der neuen Rubrik „Medizin“ schreiben diese in regelmäßiger Folge zu stark nachgefragten Themen wie Bluthochdruck, ADHS, oder Essstörungen.

Weitere Themen: Medizin und Gastronomie

Das redaktionelle Profil von SOL.DE runden außerdem Victoria Hemsing und Marcel Becker ab. Unter dem Titel „Saarbrücker Kompass“ betreiben die beiden einen beliebten Blog und Instagram-Kanal. Dort geben sie sehr persönliche Gastro- und Freizeit-Tipps für Saarbrücken und die Großregion. Für SOL.DE schreiben Sie eigene Beiträgeund liefern Best-of-Geschichten ihres Blog-Angebots. Da die beiden mittlerweile selbst eine ansehnliche Fangemeinde haben, profitiert davon auch SOL.DE.

Weitere Kolumnen zu verschiedenen Themen sind in Vorbereitung, unter anderem in Zusammenarbeit mit der Universität des Saarlandes. Neben SOL.DE wird auch newstr in Zukunft sein redaktionelles Profil mit Gastthemen und -autoren ausweiten.

Mehr als 100.000 Abrufe für Medizin-Beiträge

Bei den Usern kommt die inhaltliche Erweiterung der Portale gut an: Allein der Beitrag über Bluthochdruck wurde mehr als 20.000 mal gelesen. Alle Medizin-Beiträge zusammen erreichten seit dem Start der Kooperation im November letzten Jahres mehr als 100.000 Abrufe. Die einzelnen Tipps der Gastro-Experten Victoria und Marcel erreichen pro Beitrag zwischen 5000 – 10.000 Abrufe.

In dieser Woche startet nun die nächste Kolumne: „Emily in Berlin – Plötzlich Bundestag“. Die junge Abgeordnete hat in Berlin ihr WG-Zimmer gefunden und ist startklar. An die SOL-User schreibt sie: „Ich möchte euch in Zukunft mitnehmen und erzählen, was hier in Berlin so passiert – „Emily in Berlin eben“. cco/clp

Die Kolumnen: